Sonne

Dr. Sylvia Holle-Robatsch - Fachärztin für Dermatologie und Angiologie

Wenn die Sonne lacht, geht es uns im Allgemeinen gut! Stoffwechselprozesse werden angeregt und fördern Vitalität und Wohlbefinden.

Aber der hohe UV-Anteil im Sonnenlicht ist mit Vorsicht zu genießen. Er beschleunigt nicht nur den normalen Alterungsprozess der Haut, sondern kann auch zu Hautkrebs führen.

Sonnenschutz je nach Jahreszeit und Hauttyp ist mir sehr wichtig. UV Schutz ist Krebsvorbeugung und besteht aus mehreren Komponenten.

UVB ist das kurzwellige Licht, von dem wir Sonnenbrand bekommen und das wir als warm empfinden.

UVA ist eine langwellige Strahlung, die ohne weiteres durch Fensterscheiben, Wolken in unsere Haut eindringen kann. Dort überwindet sie viele Zellschichten um dann in der Tiefe irreparable Schäden zu verursachen. Krebs und Elastizitätsverlust ist die Folge.

Mittlerweile gibt es Hinweise, dass auch Anteile des sichtbaren Lichtes Pigmentveränderungen und Alterserscheinungen provozieren. Auch dagegen ist ein moderner Sonnenschutz gewappnet.

Ich berate Sie gerne bei Veränderungen wie:

  • Lichtkeratosen
  • Pigmentstörungen
  • Falten
  • kleinste Äderchen und Couperose an Wangen und Brustausschnitt.

 

Diese kleinen Schönheitsfehler müssen nicht sein. Zur Behandlung setze ich unterschiedliche kombinierte Verfahren ein.

  • Peelings,
  • Kryotherapie,
  • Diodenlaser
  • Fraktionierte CO2 Laserbehandlung
  • Radiofrequenz
  • Mikroneedeling
  • Fruchtsäurepeelings
  • Vitamine und Hyaluronsäure
  • Eigenplasmatherapie (PRP)


Damit verbessern wir nach den neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen die Hautoberfläche.

 

Termin vereinbaren
 

 

Im Falle von unklaren Schmerzen, rufen Sie bitte einfach in meiner Ordination an!

+43 664 320 55 33
Top