Hautkrebs

Durch die kompetente Erfassung des Hautzustandes mittels Auflichtmikroskopie können bestehende Hautschäden und bösartige Hautveränderungen rechtzeitig erkannt werden und sogar verhindert werden.

Nach neuesten wissenschaftlichen Untersuchungen stehen uns Immunmodulatoren, Salben, Medikamente, Laser, Kryotherapie, Photodynamische Therapie sowie der chirurgischen Eingriff zur Verfügung.

Die häufigsten Tumore sind:

  • Heller Hautkrebs – Basaliom
  • Aktinische Keratose – Plattenepithelkarzinom in situ
  • Weißer Hautkrebs- Plattenepithelkarzinom
  • Schwarzer Hautkrebs- Melanom

Mit viel Sorgfalt und Einfühlungsvermögen erstellen wir gemeinsam ein Konzept zur Beseitigung der schadhaften Hautstellen.

Die Operation der betroffenen Stellen führe ich ambulant in meiner Ordination durch. Ich lege immer großen Wert darauf, allfällige Narben so klein wie irgend möglich zu halten.

Die entfernte Haut wird selbstverständlich einer histologischen Untersuchung zugeführt.
Wenn es notwendig ist, korrigiere ich die betroffenen Stellen nach der Entfernung ästhetisch korrekt, durch eine plastische Verschiebetechnik, noch in derselben Sitzung.
Jeder ambulante chirurgische Eingriff kann in unserer Ordination durchgeführt werden. Es stehen uns Anästhesist, Operationsschwester und auf Wunsch auch Prof. Dr. Jürgen Holle zur Verfügung.

 

Termin vereinbaren
 

 

Im Falle von unklaren Schmerzen, rufen Sie bitte einfach in meiner Ordination an!

+43 664 320 55 33
Top